Weihnachtszauber auf Schloss Bückeburg und Christkindlmarkt auf Rittergut Schloss Oelber

Bereits zum 18. Mal findet traditionell die Veranstaltung „Weihnachtszauber auf Schloss Bückeburg“, umgeben von der historischen Kulisse eines prächtigen Schlosses, statt. Fürst Alexander zu Schaumburg-Lippe öffnet wieder das festlich dekorierte Schloss für die Besucher und lädt zum Weihnachtszauber ein. An mehr als 180 Ständen werden dort erlesene Geschenkartikel und exquisite weihnachtliche Köstlichkeiten angeboten. Die exklusive Veranstaltung „Weihnachtszauber auf Schloss Bückeburg“ wird durch ein umfangreiches Rahmenprogramm ergänzt. Musikalische Darbietungen, Backshows, Dekoangebote und Reitkunstvorführungen erwarten Sie. Bei Einbruch der Dunkelheit wird das Schloss wieder mit einem glanzvollen Lichtspiel inszeniert. Zu den festlichen Klängen winterlicher Musik leuchten die „Tanzenden Weihnachtsbäume“ vor dem Schloss. Von den Balkonen funkeln tausende von herrlich glänzenden Lichtern und tauchen das Schloss und den dekorierten Schlossvorplatz in einen schillernden Traum. Diese Weihnachtsmärkte müssen Sie erlebt und gesehen haben!

Programm

1.Tag Anreise zum Schloss Bückeburg
Abfahrt ca. 06:00 Uhr. Anreise über Kassel- Paderborn nach Bückeburg. Fürst Alexander zu Schaumburg-Lippe öffnet zum 18.Mal die Tore seines historischen Schlosses und Parks für den beliebten „Weihnachtszauber auf Schloss Bückeburg“. An mehr als 180 Ständen am Gelände, in den ehemaligen Stallungen und im historischen Schloss werden erlesene Geschenk- und Dekoartikel, Kleidung, Schmuck und kulinarische Köstlichkeiten angeboten. Das festlich dekorierte Schloss bietet den passenden Rahmen für musikalische Darbietungen. Bei Einbruch der Dunkelheit erleben Sie einen Traum aus tausend funkelnden Lichtern und den „tanzenden Weihnachtsbäumen“ vor dem historischen Schloss. Um ca. 18:00 Uhr Weiterfahrt nach Hannover zur Übernachtung in einem schönen 4*Hotel mit Möglichkeit zum Abendessen.

2.Tag Rittergut Schloss Oelber - Heimreise
Nach dem Frühstücksbuffet und Kofferladen verlassen wir Hannover und besuchen das zweite Highlight unserer Reise, den Weihnachtsmarkt auf Rittergut Schloss Oelber. Seit mehr als 24 Jahren wird das über 2000 qm große Gelände in ein Reich der Sinne verwandelt. In den ehemaligen Stallungen, auf dem Gestütshof sowie im Restaurant in der alten Schmiede oder im Cafe in der Jagdscheune wird zum Bummeln, Schlemmen und Staunen eingeladen. Von weihnachtlichen Dekoartikeln, Wildholzmöbeln, Kaschmir und Seide reicht das exklusive Angebot der festlich dekorierten Stände. Die erlesenen winterlichen Leckereien reichen von Wildspezialitäten, Burgunderbraten und Flammkuchen bis hin zu Weinen und Pasteten aus Frankreich. Am Nachmittag Rückfahrt in die Heimatorte

Bilder: Weihnachtszauber Schloss Bückeburg

Leistungen

* Gesamte Busreise
* Reisebegleitung M. Strätz
* Glühwein/Kaffee und Lebkuchen bei der Anreise am Bus
* 1x Übernachtung mit Frühstücksbuffet in einem zentralen 4* Hotel in Hannover


Programmänderungen vorbehalten

Termine
07.12.2019 - 08.12.2019
Reisepreis 139 €
EZ-Zuschlag 30 €
Eintritt Schloss Bückeburg 15 €
Eintritt Schloss Oelber 7 €